MÄNNER TOOLS

Männer wollen Ergebnisse. Sie lieben es praktisch. Sie wollen ein Projekt.

Mit den MÄNNER-TOOLS biete ich ein Selbstmanagement für Praktiker.
Freuen Sie sich auf viel Praxis - auf wenig Theorie; auf Werkzeuge zum Mitnehmen und auf den kollegialen Austausch unter Männern.

Weiter unten finden Sie eine TOOL-AUSWAHL...

tl_files/beratungspraxis-krug/fotos/Toolbox mit Hand.jpg

 

Tool 1: Ziele erreichen!

tl_files/beratungspraxis-krug/fotos/Hammer button.jpg

SPORT TREIBEN. SCHLANK SEIN. ERFOLGREICH ARGUMENTIEREN.
NEIN SAGEN. - WAS IST IHR ZIEL?

In 120 Minuten bekommen Sie Antworten auf die Fragen:
• Wieso werden „gute Vorsätze“ regelmäßig verfehlt?
• Wie lässt sich ein Verhaltensziel treffsicher formulieren?
• Was sind Erfolgskriterien? Und weshalb sind die so wichtig?
• Wie überwindet man(n) den „inneren Schweinehund“?

DAS ERGEBNIS
• Ein packend formuliertes Verhaltensziel
• Ein Zielplanungsinstrument für weitere Ziele
• Viele Impulse durch griffige Beispiele

Tool 2: Sicher auftreten!

tl_files/beratungspraxis-krug/fotos/Handschuhe button.jpg

IM GESPRÄCH MIT DEM KUNDEN. IM MEETING.
AM TELEFON. – WO WÜNSCHEN SIE SICH SELBSTSICHERHEIT
IM AUFTRETEN?

In 120 Minuten bekommen Sie Antworten auf die Fragen:
• Was sind Voraussetzungen für einen selbstsicheren Auftritt?
• Wie unterscheidet sich selbstsicheres Auftreten von aggressivem?
• Welche Rhetorik ist hilfreich?
• Was hat mein Denken mit meinem Auftritt zu tun?

DAS ERGEBNIS
• Einen klaren Blick für Voraussetzungen selbstsicheren Auftretens
• Erste praktische Erfahrungen im Rollenspiel
• Tipps und rhetorische Tricks als Handout zum Mitnehmen

Tool 3: Positiv denken!

tl_files/beratungspraxis-krug/fotos/Zollstock button.jpg

NEGATIVE DENKGEWOHNHEITEN KÖNNEN DIE SEELE BELASTEN;
ZU HOHE SELBSTANSPRÜCHE AUCH.

In 120 Minuten bekommen Sie Antworten auf die Fragen:
• Wieso rettete das negative Denken unseren Vorfahren das Überleben?
• Wie lässt sich negatives Denken mit Denkwerkzeugen bearbeiten?
• Wie schreibt man ein positives Kopfkino?
• Auf welche Situationen lässt sich mentales Training anwenden?

DAS ERGEBNIS
• Eine Übersicht zu den griffigsten Denkwerkzeugen
• Erfahrungen im Umgang mit Denkwerkzeugen
• Eine Vorlage für die Erarbeitung eigener Kopfkinos zum Mitnehmen

Tool 4: Lösungsorientiert handeln!

tl_files/beratungspraxis-krug/fotos/Englaender button.jpg

EINIGE ENTSCHEIDUNGEN SIND SO KOMPLEX, DASS EINE
LÖSUNGSSTRATEGIE HILFREICH IST.

In 120 Minuten bekommen Sie Antworten auf die Fragen:
• Kopf oder Bauch: Wie trifft Ihr Gehirn Entscheidungen?
• Wie funktionieren Lösungsstrategien?
• Kann ich mein Anliegen damit lösen?

DAS ERGEBNIS
• Erfahrungswerte im Umgang mit Lösungsstrategien
• Das Instrument zum Mitnehmen
• Lösungsideen aus der Gruppe

Tool 5: Gleichgewicht finden!

tl_files/beratungspraxis-krug/fotos/Waage button.jpg

DER TAG IST GELAUFEN. DER FEIERABEND WARTET.
ABER: KÖNNEN SIE GEDANKLICH ABSCHALTEN?

In 120 Minuten bekommen Sie Antworten auf die Fragen:
• Was braucht mein Gehirn, um richtig abzuschalten?
• Welche Gedankenkontrolltechniken gibt es?
• Was tun, wenn ich nicht einschlafen kann?
• Was, wenn ich nachts aufwache?
• Wie gestalte ich meinen Tag so, dass ich danach gut abschalten kann?

DAS ERGEBNIS
• Ideen für die passende Abschalt-Strategie
• Übungserlebnisse zum Mitnehmen und weiter testen
• Starke Impulse aus der Gruppe